Hybridflächen

Die vergangenen Monate der globalen Pandemie haben den langjährigen Trend der steigenden Nachfrage nach flexiblen und servicierten Bürolösungen massiv beschleunigt. Die Anforderungen der Mieter sind allerdings vielfältiger geworden und erfordern gänzlich neue Nutzungskonzepte. Neben der Skalierbarkeit der Flächen sowie der Flexibilisierung der Mietverträge spielen vor allem die Kostensicherheit, der Zugriff auf umfassende Onsite-Services und multifunktionale Shared Spaces – wie Business Lounges, Küchen oder Collaboration- & Meeting Zones – eine immer größere Rolle. Im Vordergrund steht zunehmend aber auch der Komfort- und Erlebnisfaktor für Mitarbeiter sowie das flexible Management von Shared Desk Units. 

Auf Grund der steigenden Nachfrage durch Corporate Clients und mittelständische Unternehmen wächst zudem das Bedürfnis nach mehr Individualisierbarkeit und eigenständigen bzw. abgesicherten Mieteinheiten, ohne auf die zahlreichen Vorteile der Flex- & Serviced Office Konzepte verzichten zu müssen. Dies ist nur durch eine Kombination der Vorteile aus beiden Bürowelten – der konventionellen sowie der Flex- & Serviced Office Vermietung – möglich. YOUR OFFICE setzt in diesem Bereich als erster Anbieter neue Maßstäbe. So können seit kurzem eigenständige Mieteinheiten ab 100m² nicht nur voll- sondern auch teil- bzw. unserviciert gemietet werden und Services sowie Zugang zu Shared Space Facilities modulartig nach Bedarf zugebucht werden. 

Bei diesen neuartigen Hybridflächen handelt es sich um eigenständige, in sich geschlossene Mieteinheiten, in der Größe von 100m² bis 800m². Die Mietkonditionen (ohne zubuchbare Servicemodule) orientieren sich an den marktüblichen Preisen des jeweiligen Standorts, bieten zudem aber ein Maximum an Flexibilität hinsichtlich der Mietvertragsdauer sowie der jederzeitigen Skalierbarkeit der Flächen.

So gelingt die Verbindung des Besten aus allen Bürowelten!

YOUR OFFICE